Herzlich willkommen beim SPD-Ortsverein Kleefeld-Heideviertel

SPD-OV Kleefeld-Heideviertel Logo

Wir sind die soziale Kraft. Soziales, Bildung und Familie sind unsere Themen. Wer eine soziale Gesellschaft haben will, muss auf die SPD setzen - auf kommunaler Ebene ebenso wie im Land, im Bund und in Europa.

Soziales, Bildung und Familie stellen wir Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten auch in den Mittelpunkt unserer Arbeit hier vor Ort. Dafür treten unsere Vertreterinnen und Vertreter im Bezirksrat Buchholz-Kleefeld, im Rat der Landeshauptstadt Hannover und in der Regionsversammlung ein.

Wir setzen uns ein für den Erhalt der öffentlichen Daseinsvorsorge, für mehr Familienfreundlichkeit und für eine gerechte Lastenverteilung in unserer Gesellschaft. Dafür stehen wir im Bund. Dafür steht die niedersächsische Landesregierung mit unserem Ministerpräsidenten Stephan Weil. Dafür stehen wir in unserer Stadt, mit unserem neuen Oberbürgermeister Stefan Schostok, und in der Region, mit unserem Regionspräsidenten Hauke Jagau.

 

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
 

Regionswahlkampf hat begonnen

Unter dem Motto "Zukunftsregion Hannover. In guten Händen" ist die SPD der Region Hannover in den Kommunalwahlkampf gestartet. Die Delegierten zur Wahlgebietskonferenz in Lehrte verabschiedeten das Wahlprogramm für die Region und wählten die Kandidatinnen und Kandidaten für die 14 Wahlbereiche.
Im Wahlbereich 5 wurden die bisherige Regionsabgeordnete Petra Rudszuck und Yanneck Pettau aus dem Ortsverein Kleefeld-Heideviertel an die Spitze der Liste gewählt. mehr...

 
 

Kandidatinnen und Kandidaten für Rat und Bezirksrat nominiert

Belgin Zaman soll die Ratsliste für den Wahlbereich Buchholz-Kleefeld anführen. Die Ratsfrau aus unserem Ortsverein setzte sich in einer Abstimmung gegen den früheren Bundestagsabgeordneten Gerd Andres durch. Der verlor überraschend auch die Abstimmung um den zweiten Platz der Ratsliste äußerst knapp mit einer Stimme gegen den Bezirksbürgermeister Henning Hofmann.
Hofmann führt auch die Liste für den Stadtbezirksrat an. mehr...

 
 

Regionskandidaten nominiert

Mit Petra Rudszuck und Yanneck Pettau an der Spitze wollen die Sozialdemokraten aus Hannovers Südosten in den Regionswahlkampf ziehen. Die Delegierten der drei Ortsvereine Kleefeld-Heideviertel, Kirchrode-Bemerode-Wülferode und Döhren-Wülfel nominierten am 9. April ihre Kandidatinnen und Kandidaten. Mit Yanneck Pettau hat erstmals seit geraumer Zeit auch ein Kleefelder Kandidat wieder Chancen, in die Regionsversammlung einzuziehen. mehr...

 
 

Aufruf zum 1. Mai 2016

„Zeit für mehr Solidarität – Viel erreicht und noch viel vor!“ lautet das 1. Mai-Motto in diesem Jahr. Für den DGB ist Solidarität einer der gesellschaftlichen Grundwerte. „Solidarität“ steht für einen starken Sozialstaat. Mit seinen Plakatmotiven zeigt der DGB, wo solidarisches Handeln gefordert ist – von der Unterstützung von Flüchtlingen bis zur Chancengleichheit in der Bildung.
Als SPD-Ortsverein rufen wir dazu auf, sich an den Demonstrationen und Kundgebungen zu beteiligen! mehr...

 

Aktuelles aus Niedersachsen

Zum Landesverband
 

Für eine neue Vision von Europa

Bernd Lange, niedersächsischer Europa-Abgeordneter, ist über das Votum der Briten, die EU verlassen zu wollen, enttäuscht. "Die Entscheidung der britischen Bevölkerung bedauere ich sehr. Großbritannien war nach dem Zweiten Weltkrieg fundamentaler Teil der europäischen Einigungsbewegung. mehr...

 
Zahlenkolonne für die Schwarze Null

Die schwarze Null steht

Keine Neuverschuldung mehr ab 2018, eine deutliche finanzielle Entlastung der Kommunen und erhebliche Investitionen in die Gesundheitsversorgung, bessere Bildung für alle und in die Integration von Flüchtlingen: Das sind die Charakteristika des Doppelhaushalts 2017/2018. mehr...

 
Deutscher Schulpreis Grundschule auf dem Süsteresch

Deutscher Schulpreis geht nach Niedersachsen

Herzlichen Glückwunsch an die Grundschule auf dem Süsteresch! Die Schülerinnen und Schüler aus Schüttdorf (Landkreis Grafschaft Bentheim) haben den Deutschen Schulpreis gewonnen. Damit geht der renommierte, mit 100.000 Euro dotierte Preis bereits zum dritten Mal nach Niedersachsen. mehr...

 
Schöne Kulisse: das Wilhelm-Busch-Museum in Hannover

Das war das Sommerfest 2016

Gemeinsam gestalten und gemeinsam feiern: Beim Sommerfest der SPD-Landtagsfraktion und des SPD-Landesverbands trafen sich knapp 1000 Vertreterinnen und Vertreter aus der niedersächsischen Politik, Wirtschaft und Gesellschaft im Garten des Wilhelm-Busch-Museums in Hannovers. mehr...

 

Mehr Wohnraum für alle

Wohnen ist ein Grundbedürfnis und kein Luxusgut: Dafür macht sich unsere rot-grüne Landesregierung stark und hat das Wohnraumförderprogramm aufgestockt. Bis 2019 stehen insgesamt mehr als 700 Millionen Euro für die Wohnraumförderung zur Verfügung. Sozial- und Bauministerin Cornelia Rundt kann jetzt schon Erfolge vermelden, denn in Niedersachsen wurden 2015 insgesamt 25. mehr...

 
Niedersachsens Arbeitsmarkt boomt: so wenig Arbeitslose wie noch nie

Niedersachsen geht es gut

Funkenflug beim Arbeitsmarkt: Die Arbeitslosenzahl ist bei einer Quote von 5,9 Prozent auf ein Rekordniveau gesunken, die Zahlen sind so gut wie seit mehr als 20 Jahren nicht mehr. Gleichzeitig ist die Zahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten nochmals um fast 60. mehr...

 
 
 

So steht die SPD Niedersachsen zu ...

Schließen
 

Arbeit

Arbeit

Gute Arbeit kommt nicht von selbst, die Politik muss Rahmenbedingungen schaffen: Kernthema der SPD.

 

Bildung und Qualifikation

Bildung und Qualifikation

Jeder hat das Recht auf optimale Bildung. Sie ist der Schlüssel für ein selbst bestimmtes Leben.

 

Energie

Energie

Atomkraft ist out. Wir müssen mehr in Erneuerbare Energien investieren und Technologien entwickeln.

 
 

 

Europa

Europa

Die SPD begreift Europa als Chance. Hier werden wichtige Zukunftsentscheidungen gefällt.

 

Gesundheit

Gesundheit

Gesund sein ist kein Privileg der Reichen: Solidarische Finanzierung sichert zudem stabile Beiträge.

 
 

 

Sozialstaat

Sozialstaat

Die Gemeinschaft muss sich organisieren, um Ungleichheiten und Ungerechtigkeiten auszugleichen.

 

Umwelt und Nachhaltigkeit

Umwelt und Nachhaltigkeit

Unsere Ressourcen klüger nutzen. Nur so schützen wir die Natur und sind gleichzeitig produktiv.

 

Wirtschaft

Wirtschaft

Wirtschaft braucht Freiheit und Regeln. Sie soll den Menschen dienen, nicht umgekehrt.