Herzlich willkommen beim SPD-Ortsverein Kleefeld-Heideviertel

SPD-OV Kleefeld-Heideviertel Logo

Wir sind die soziale Kraft. Soziales, Bildung und Familie sind unsere Themen. Wer eine soziale Gesellschaft haben will, muss auf die SPD setzen - auf kommunaler Ebene ebenso wie im Land, im Bund und in Europa.

Dafür stehen wir weiterhin ein, nachdem wir bei der Kommunalwahl am 11. September 2016 erneut die stärkste Partei in unserem Stadtbezirk, in der Landeshauptstadt und in der Region Hannover geworden sind: Denn wir haben GANZ HANNOVER IM BLICK.

 

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
Foto: SPD Kleefeld-Heideviertel
 

Langjährige Mitglieder geehrt

Für ihre langjährige Mitgliedschaft hat unser Ortsverein mehrere Mitglieder geehrt. Im Rahmen seiner traditionellen Jubilarehrung dankte der Ortsverein u.a. Werner Just und Erwin Voigt für 60 Jahre Treue zur SPD sowie Heinz König und dem Vorsitzenden der SPD-Bezirksratsfraktion Hans Behrendt für 40 Jahre Mitgliedschaft in der Partei. Die Bundestagsabgeordnete Kerstin Tack betonte in ihrer Laudatio, dass die SPD nur durch das Engagement ihrer Mitglieder lebe. Sie bildeten das Rückgrat der Partei. mehr...

 
Foto: SPD-Stadtverband Hannover
 

Henning Hofmann als Bezirksbürgermeister bestätigt - neuer Bezirksrat nimmt seine Arbeit auf

Henning Hofmann ist erneut zum Bürgermeister des Stadtbezirkes Buchholz-Kleefeld gewählt worden. Im zweiten Wahlgang erhielt der Sozialdemokrat die erforderliche Mehrheit. Zu seinem Stellvertreter wurde Dierk Schneider (Bündnis 90/Die Grünen) gewählt. mehr...

 
 

"Endlich Aussichten auf eine neue Grundschule in Groß-Buchholz" – SPD begrüßt Standortentscheidung der Stadtverwaltung

Die Stadtverwaltung hat bekundet, die zusätzliche Grundschule in Groß-Buchholz auf der Freifläche südlich der Albert-Liebmann-Schule errichten zu wollen. „Wir freuen uns über diese Festlegung“, erklärt der SPD-Fraktionsvorsitzende im Bezirksrat Buchholz-Kleefeld, Hans Behrendt: „Und wir halten die Fläche südlich der Albert-Liebmann-Schule durchaus für geeignet, zumal wir die Albert-Liebmann-Schule selbst vor zwei Jahren in die Diskussion gebracht hatten.“ mehr...

 

Aktuelles aus Niedersachsen

Zum Landesverband
 

Niedersachsen wollen Stephan Weil als Ministerpräsident

Der Niedersachsen-Trend bestätigt die gute Arbeit unserer Landesregierung: Laut Umfrage von Infratest-Dimap im Auftrag des NDR sind 63 Prozent der Bürgerinnen und Bürger zufrieden mit der Arbeit der SPD-geführten Landesregierung, das entspricht einem Plus von drei Prozentpunkten gegenüber dem letzten Niedersachsen-Trend von 2015. mehr...

 

Detlef Tanke: "Alles hat seine Zeit"

Detlef Tanke, Generalsekretär der SPD Niedersachsen, wird nicht mehr für den Landtag kandidieren. Das teilte der 60-jährige Politiker aus dem Wahlkreis Gifhorn-Süd mit. "Ich freue mich über die zehn spannenden Jahre in der Landespolitik. Insbesondere darüber, dass ich die erfolgreiche rot-grüne Regierungspolitik mitgestaltet habe. A mehr...

 

Premiere bei Facebook: Stephan Weil Live

Ministerpräsident und SPD-Landesvorsitzender Stephan Weil stellt sich am Mittwoch, 18. Januar, ab 20.20 Uhr erstmals über das Online-Format „Facebook Live“ den Fragen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Unter dem Titel „Stephan Weil LIVE“ wird er etwa 30 Minuten über seine Facebook-Seite als Landesvorsitzender Fragen beantworten, die ihm Facebook-Nutzerinnen und -Nutzer live zusenden. mehr...

 

Für beitragsfreie Kitas

Auf ihrer Jahresauftaktklausur in Celle hat die niedersächsische SPD erste Schwerpunkte für ihr Wahl- und Regierungsprogramm für den anstehenden Landtagswahlkampf und die Bundestagswahl abgesteckt. SPD-Landesvorsitzender und Ministerpräsident Stephan Weil: „Die niedersächsischen Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten wollen zu einem guten Ergebnis der SPD im Bundestagswahlkampf beitragen. Fü mehr...

 

Haltlose Vermutungen

Die Äußerung des CDU-Landesvorsitzenden Bernd Althusmann, er habe im Vorfeld des Anschlags auf den Berliner Weihnachtsmarkt Kenntnis davon gehabt, beschäftigt nun auch das Landeskriminalamt. SPD-Generalsekretär Detlef Tanke verurteilt die "haltlose Vermutung", wonach niedersächsische Polizeibeamt_innen entsprechende Hinweise erhielten hätten und fordert eine Entschuldigung Althusmanns bei der Polizei. mehr...

 

„Alle Menschen brauchen eine hochwertige, wohnortnahe Krankenhausversorgung“

Andreas Hammerschmidt bleibt Sprecher der Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten im Gesundheitswesen

„Niedersachsen wird durch die SPD in Regierungsverantwortung gesundheits- und sozialpolitisch entscheidend vorangebracht“, dieses gute Zeugnis stellt Andreas Hammerschmidt, Sprecher der Arbeitsgemeinschaft der Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten im Gesundheitswesen (ASG) in Niedersachsen, der SPD-geführten Landesregierung aus. mehr...

 
 
 

So steht die SPD Niedersachsen zu ...

Schließen
 

Arbeit

Arbeit

Gute Arbeit kommt nicht von selbst, die Politik muss Rahmenbedingungen schaffen: Kernthema der SPD.

 

Bildung und Qualifikation

Bildung und Qualifikation

Jeder hat das Recht auf optimale Bildung. Sie ist der Schlüssel für ein selbst bestimmtes Leben.

 

Energie

Energie

Atomkraft ist out. Wir müssen mehr in Erneuerbare Energien investieren und Technologien entwickeln.

 
 

 

Europa

Europa

Die SPD begreift Europa als Chance. Hier werden wichtige Zukunftsentscheidungen gefällt.

 

Gesundheit

Gesundheit

Gesund sein ist kein Privileg der Reichen: Solidarische Finanzierung sichert zudem stabile Beiträge.

 
 

 

Sozialstaat

Sozialstaat

Die Gemeinschaft muss sich organisieren, um Ungleichheiten und Ungerechtigkeiten auszugleichen.

 

Umwelt und Nachhaltigkeit

Umwelt und Nachhaltigkeit

Unsere Ressourcen klüger nutzen. Nur so schützen wir die Natur und sind gleichzeitig produktiv.

 

Wirtschaft

Wirtschaft

Wirtschaft braucht Freiheit und Regeln. Sie soll den Menschen dienen, nicht umgekehrt.