Zum Inhalt springen
Bild von Marc-Dietrich Ohse Foto: SPD/Marc-Dietrich Ohse
Marc-Dietrich Ohse

8. Mai 2020: Neu für uns im Bezirksrat: Marc-Dietrich Ohse

Als Nachfolger von Friedrich Wilhelm Busse ist gestern Marc-Dietrich Ohse in den Bezirksrat Buchholz-Kleefeld eingeführt worden. Unsere Bezirksratsfraktion hat damit wieder acht Sitze und mit Marc-Dietrich einen versierten Kommunalpolitiker gewonnen.

Marc-Dietrich, der zugleich Vorsitzender unseres Ortsvereins ist, begleitet die Arbeit des Bezirksrates nicht nur in dieser Funktion. Als Geschäftsführer unserer Ratsfraktion hat der promovierte Historiker umfassende Einblicke in die Kommunalpolitik und wird unsere Fraktion im Bezirksrat entsprechend unterstützen können.

Friedrich Wilhelm Busse war am 28. März verstorben. Da er zwar für die SPD kandidiert, aber sich nicht unserer Bezirksratsfraktion angeschlossen hatte, wächst diese nun wieder auf acht Mitglieder.

Beschlossen wurde in der Bezirksratssitzung gestern u.a. ein Antrag von Grünen, FDP und uns, die Parksituation am Osterfelddamm zu entspannen und die Bushaltestelle Roderbruch auszubauen.

Weitere Informationen ...

Vorherige Meldung: Wir trauern um Friedrich Wilhelm Busse

Nächste Meldung: Bezirksbürgermeister Henning Hofmann vom Bezirksrat verabschiedet

Alle Meldungen