Zum Inhalt springen
Deine Stimme für die SPD! Foto: SPD
Wir haben die Wahl!

10. September 2021: Briefwahl: Ärger mit den Unterlagen?

Immer noch gibt es Ärger mit den Briefwahlunterlagen: Etliche Menschen, die Briefwahl beantragt haben, warten immer noch auf die Unterlagen. Auch wer seine Unterlagen (noch) nicht erhalten hat, kann wählen gehen!

Obwohl das städtische Wahlamt die Briefwahlanträge abgearbeitet haben soll, sind die Unterlagen noch nicht bei allen angekommen, die einen Antrag auf Briefwahl eingereicht haben. Die Stadt bittet in diesem Fall darum, umgehend Kontakt mit dem Wahlamt aufzunehmen - unter Telefon 0511-168-41101/41102/41103/41104 oder per Mail briefwahl@hannover-stadt.de.

Auch wer seine Briefwahlunterlagen nicht erhalten hat, kann am Sonntag in seinem Wahllokal wählen, sollte aber ebenfalls zuvor nach Möglichkeit Kontakt zur Briefwahlstelle aufnehmen! Das Wahlamt verspricht individuelle Hilfestellungen.

Vorherige Meldung: Olaf Lies zu Gast am Schaperplatz

Nächste Meldung: Mehr Verkehrssicherheit und ein Weg für Friedrich-Wilhelm Busse

Alle Meldungen