Zum Inhalt springen
Blick in die Schwarmstedter Straße Foto: SPD Kleefeld-Heidevierel
Blick in die Schwarmstedter Straße

29. März 2021: Schwarmstedter Straße wird saniert

Die Schwarmstedter Straße wird noch in diesem Jahr saniert werden. Nachdem die Straße in den letzten Jahren durch den Bauverkehr im Heideviertel massiv beschädigt worden ist, soll sie nun eine neue Deckschicht erhalten.

Vor allem durch den Schwerlastverkehr zu verschiedenen Baustellen im Heideviertel ist die Schwarmstedter Straße als eine der zentralen Zufahrten in das Quartier in den letzten Jahren massiv beschädigt worden. Die Beschädigungen haben nach der kurzen, aber heftigen Frostperiode dieses Winters deutlich zugenommen.

Die Stadtverwaltung hat nun angekündigt, dass die Deckschicht der Schwarmstedter Straße zwischen Burgdorfer und Wolfsburger Damm im Rahmen des sogenannten " Deckenprogramms" der Landeshauptstadt komplett erneuert werden wird. Die Arbeiten werden noch in diesem Jahr erfolgen.

Damit löst die Verwaltung die Zusage ein, dass nach Abschluss des umfangreichen Neubauvorhabens an der Suderburger Wende die Straßendecke der Schwarmstedter Straße saniert werden solle. Dies hatte unsere Bezirksratsfraktion im Zuge der verschiedenen Gespräche, Anhörungen und Bürger*innenbeteiligungen zu den Neubauplänen nördlich des Bahnhofs Karl-Wiechert-Allee gefordert.

Vorherige Meldung: Gute Ergebnisse für unseren Stadtbezirk: städtischer Haushalt für 2021/2022 beschlossen

Nächste Meldung: Stärkung des Ehrenamtes: Umfrage gestartet

Alle Meldungen